Tool Time: weiter gehts mit Balsamiq

Heute: noch etwas Balsamiq bitte.

Habe wieder (mehr als nur) ein paar Minuten mit Balsamiq verbracht und einen iOS Sperrbildschirm mit zwei Kalender-Mitteilungen nachgezeichnet. Nichts weltbewegendes, aber für mich ein weiterer Schritt in die Richtung „Kenne deine Tools“.

Lessons learned:

  • Auch in Balsamiq wird per Codes formatiert. Es ist zwar nicht ganz HTML, aber so ähnlich. Hier ein Beispiel:
    • *Bernd anrufen* {size:11}Heute, 15:00{size}
      Kalendereintrag
      {color:#999999}Für mehr Optionen streichen{color}
  • Es lassen sich Links zwischen Mockups erstellen. Habe es jedoch (noch) nicht hinbekommen.
  • Es ist aufwendiger als erwartet. All die Icons und Buttons müssen einzeln ins Projekt gezogen und dort bearbeitet werden. Mit Stift und Papier wäre das im Nu gegangen; allerdings nicht digital. Mockups mit einem Graphik Tablet zeichnen. Das kann ich mir noch praktisch vorstellen!

Output:

iPhone Sperrbildschirm by Paul - Balsamiq - 400px.png

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s