Besser leben mit Usability: Daily Hassles

Daily hassles. Das sind all diese täglichen Ärgernisse die uns verrückt machen. Du musst aus dem Haus und findest den Schlüssel nicht, dein Fahrzeug hat einen Platten, irgend ein Akku ist leer,  Drucker müssen genau dann neu kalibriert werden wenn du etwas drucken willst, deine Software bugt seit Monaten, du musst ein dickes Manual lesen.

Forscher sollen herausgefunden haben, dass all diese Mikrostressoren einen noch grösseren Einfluss auf unsere Gesundheit haben als die grossen, negativen Ereignisse im Leben. Sich wiederholende hassles sind dabei die schlimmsten.

Benutzerunfreundliche Produkte, Services oder Prozesse auf die man angewiesen ist und eben nicht so wollen wie man selber.

Eine hohe Nutzerfreundlichkeit achtet auf die Bedürfnisse von uns als Usern. Damit redurziert sie unsere tägliche Stressbestrahlung. Weniger Stress heisst, wir leben gesünder, glücklicher und vielleicht sogar länger. Und das alles dank guter Usability.

Jetzt kombiniere man das noch mit etwas Bewegung und Bio Food und die durschnittliche Lebenserwartung explodiert. Ha!

Quellen:

Helsana Ratgeber Stress 2017, S.9, 58

Psychologie today blog:
https://www.psychologytoday.com/blog/the-mindful-self-express/201410/find-relief-the-stress-lifes-daily-hassles

Ein Gedanke zu “Besser leben mit Usability: Daily Hassles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s